Ev. luth. Matthäusgemeinde Hildesheim

Die Matthäusgemeinde Hildesheim, eine lebendige Gemeinde mit offener Geistes- und Herzenshaltung im Südosten Hildesheims, Mitglied im Gemeindeverband Region Ost Hildesheim stellt sich vor.

1515483088.xs_thumb-

Café Matthi

Wann?
21.01.2019, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Grimme
Einmal monatlich öffnet das Café Matthi seine Türen.

Wir bieten Euren Kindern Raum zum Spielen und Euch die Möglichkeit, Euch mit anderen Eltern zu treffen und auszutauschen. Gegen ein Spende gibt es bei uns Kaffee, Tee, eine kleine Auswahl an Getränken für die Kinder und bestimmt auch mal einen selbstgebackenen Kuchen.

Kontakt gerne unter: +49 177 3359941

Ihr helft uns, wenn Ihr kurz schreibt, dass Ihr kommt - dann können wir einfach ein bisschen besser planen...
Wo?
Matthäus Gemeinde
Braunsberger Str. 3
31141 Hildesheim
1427457245.xs_thumb-

Benefiz-Veranstaltung für Schul-Projekt in Guatemala

Wann?
10.02.2019, 16:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Hinz
Herzliche Einladung zur Benefiz-Veranstaltung zugunsten des Schul-Projekts in Guatemala (siehe Gemeindebrief oder MT-Homepage: https://matthaeus-hildesheim.wir-e.de/Guatemala).

Werner Hinz wird persönlich von diesem Projekt und seinen Erfahrungen und Erlebnissen vor Ort berichten. Gestaltet wird das Programm von der Matthäus-Band KreuzWeise, dem Kinder- und Jugendchor Triangel, dem Kinderzirkus Fantastico sowie Maren Kallenberg am Klavier. In der Pause und beim anschließenden Beisammensein mit Getränken und Gegrilltem können Sie näher mit Herrn Hinz ins Gespräch kommen und den Nachmittag gemütlich ausklingen lassen.

Der Eintritt ist kostenlos; statt dessen hoffen wir auf zahlreiche Spenden während der Veranstaltung. Falls Sie das Projekt mit einer größeren Summe unterstützen möchten, können Sie diese (natürlich gegen Spendenbescheinigung) auf das folgende Spendenkonto überweisen:
Kirchenamt Hildesheim
IBAN DE45 2595 0130 0000 0315 03
Verwendung: 3571-39-81-02
Wo?
Matthäus-Gemeinde
Braunsberger Str. 3
31141 Hildesheim
1427457245.xs_thumb-

Sprechzeiten der Vertretungs-Pastoren

Die beiden derzeitigen Vertretungs-Pastoren in Matthäus, Martyna Pieczka und Hans-Martin Joost, bieten abwechselnd im Matthäus-Gemeindehaus Sprechzeiten an.

Kommen Sie mit Ihren Anliegen gern in die Sprechstunde!

Pastorin Martyna Pieczka:   Freitags 14 - 16 Uhr
25.01., 08.02., 05.04., 26.04.

Pastor Hans-Martin Joost:   Donnerstags 17 -  18:30 Uhr
31.01.,14.02., 21.02., 28.02., 07.03., 14.03., 21.03., 28.03.
1453725593.xs_thumb-

The Making-Of.......


....wie kommt der Weihnachtsbaum in die Kirche und wie kommen die Lichterketten und Sterne oben in die 5.80 m hohe Spitze?
Hier eine Fotodokumentation des diesjährigen Weihnachtsbaumaufstellens!

Danke an alle Beteiligten und besonders an Famiie Kirchhoff, aus deren Garten der Baum heute frisch geschlagen wurde!
1545491326.medium

Bild: Schäfer

1521371183.xs_thumb-

Fahrdienst in Matthäus

Es ist soweit! „Matthäus macht mobil“ nimmt die Arbeit auf. Ab sofort können Sie sich unter den u.a. Kontaktdaten melden, wenn Sie zu Veranstal­tun­gen unserer Gemeinde abgeholt bzw. wieder nach Hause gebracht wer­den möchten. Damit wir pla­nen können, benötigen wir bitte so frühzeitig wie mög­lich folgende Angaben:

- Name, Anschrift

- Datum, Titel der Veranstaltung

- zu Fuß oder per Auto?

- gewünschte Abholzeit

 Wir suchen außerdem noch weitere Fahrer*innen! Können wir Sie dafür gewinnen oder haben Sie Fragen zum Ablauf? Melden Sie sich gerne unter

Anette Pieper 8736423 oder mt.macht.mobil@web.de

1453725593.xs_thumb-

Der neue Kirchenvorstand nimmt seine Arbeit auf...

Eine Bestandsaufnahme unseres Gemeindelebens (der Gemeindebericht für die anstehende Visitation) und unsere Vorstellungen "Wie könnte Gemeindeleben in Matthäus in 2-3 Jahren aussehen?" - das waren die Schwerpunkte unserer KV-Klausur vom 17.-19.8.2018 in Bergkirchen.
Gestärkt von einer morgendlichen gemeinsamen Andacht am steinernen Altar hinter der Kirche mit wunderschönem Blick auf das Steinhuder Meer machten wir uns 2 Tage lang Gedanken über die Zukunft unserer Gemeinde. Auch die Verteilung der Aufgaben und Zuständigkeiten im KV standen auf dem Programm.

Ein zwar kleines, aber ideenreiches KV-Team möchte mit Ihnen neue Wege gehen, denn: wir alle sind die Gemeinde!
"freitags in Matthäus..." - jeden Freitag ist nun etwas los in MT:
am 1. Freitag im Monat von 19:00 bis 21:30 Uhr laden wir ein zu einem Matthäus-Stammtisch. Reden wir drüber: über das, was uns bewegt, über die großen und kleinen Themen, über Gott und die Welt. Hier können Sie auch Ihre Wünsche und Visionen zum Gemeindeleben einbringen.
2. Freitag: 19:00 - 20:15  Alles, was groovt - offenes Singen
3. Freitag: 19:00 - 21:30 Spieleabend
4. Freitag: 19:00 - 19:30 Abendgebet

1535191765.medium

Bild: Sommer /Thiele

1521371183.xs_thumb-

Konfi trifft Senior – Neues Projekt der Matthäus-Gemeinde sucht Interessierte

Würden Sie sich über regelmäßigen Besuch freuen, der Ihnen ein bisschen die Zeit vertreibt, mit Ihnen spielt, etwas vorliest oder kleine Besorgungen für Sie erledigt? Mit dem Sie sich über das Leben der Jugend früher und heute austauschen können oder der Ihnen mit dem Handy weiterhilft?

Konfirmandinnen und Konfirmanden der Kirchengemeinde Matthäus stehen für Sie bereit und würden sich freuen, interessierten Seniorinnen und Senioren zu helfen – und vom Austausch bereichert zu werden. Die Zugehörigkeit zur Gemeinde ist dabei nicht erforderlich.

Initiiert wird dieses Projekt von Anette Pieper, Pädagogin, neue Leiterin des Senio­ren­­kreises und Mitglied des Kirchen­vorstands Matthäus, in Zusammenarbeit mit den hauptamtlichen Konfirmanden­grup­penleitern. Sie vermittelt die Kontakte und beglei­tet die Treffen beratend, damit sie für alle Beteiligten zu einer positiven und frucht­baren Erfahrung werden.

Haben Sie Interesse oder weitere Fragen? Dann melden Sie sich bei Anette Pieper, , per Mail (s. Teamseite) oder unter 8736423


1521371183.xs_thumb-

Besuchsdienst sucht Nachwuchs

Wenn ältere Menschen weniger am sozialen Leben teilnehmen können, brauchen sie andere, die sie besuchen und für eine Weile die Einsamkeit vertreiben. Der Besuchsdienst versucht, wenigstens anlässlich der Geburtstage einen Augenblick Zeit und ein paar liebe Worte zu schenken und den Kontakt zwischen Senioren und Gemeinde zu halten. Damit diese Aufgabe auf möglichst viele Schultern verteilt werden kann, suchen wir Nachwuchs – Menschen, die kontaktfreudig sind und Spaß daran haben, mit einem kleinen Teil ihrer Zeit älteren Menschen eine Freude zu bereiten.

Sind Sie dazu bereit oder möchten Sie mehr wissen?

Dann melden Sie sich bei Inge Gödecke (Tel. im Gemeindebrief) oder im Gemeindebüro


1427457245.xs_thumb-
1529095484.medium_hor

Bild: Karsten Holtin

Die Matthäus-Pastorin hat geheiratet

Eine Familie sind wir ja schon seit der Geburt unseres Sohnes. Mit Brief, Siegel und Ring sind wir jetzt auch als Paar offiziell verbunden: Am 8. Juni 2018 haben wir in Hildesheim standesamtlich im kleinen Kreis unserer Angehörigen geheiratet. Und weil in der Bibel auch Abraham, Sara und Paulus an ihrem großen Wendepunkt im Leben einen neuen Namen bekamen, nehme ich zum Schritt der Eheschließung den Namen meines Mannes an: Ab jetzt heiße ich Carola Bachstein. Wundern Sie Sich also nicht, wenn in Zukunft die Rede von Pastorin Bachstein ist. Den Gottesdienst anlässlich unserer Eheschließung feiern wir im Sommer 2019 – wir werden den Termin rechtzeitig ankündigen.

Herzliche Grüße von

Carola Bachstein mit Sebastian und Johannes Bachstein

1453725593.xs_thumb-
In einem feierlichen Gottesdienst wurde am 10.6.2018  der "alte" Kirchenvorstand verabschiedet und der "neue" eingeführt. Vielen Dank an die ausscheidenden Mitglieder und Gottes Segen für die neuen, die in den kommendden 6 Jahren ür die Gemeindeleitung zuständig sind

Bild: W.Schäfer

1515483088.xs_thumb-

Die Kirchenvorstandswahl 2018 ist beendet...

Insgesamt haben 122 Gemeindeglieder ihre Stimme abgegeben, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 6%. Alter und neuer Kirchenvorstand bedanken sich bei den vielen Wahlhelfern und allen, die an der Wahl teilgenommen haben.

Die offizielle Abkündigung des Wahlergebnisses erfolgt am 1. April 2018 im 11h-Gottesdienst.

Die Verabschiedung des alten und die Einführung des neuen Kirchenvorstands findet am 10. Juni 2018 um 11h im Gottesdienst statt.

Die konstituierende Sitzung des neuen Kirchenvorstands findet tags darauf, 11. Juni 2018, statt.

Innerhalb einer Frist von einer Woche nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses im Gottesdienst am 1. Aprik 2018 kann jede und jeder Wahlberechtigte durch schriftlich begründete Beschwerde beim Kirchenkreisvorstand die Wahl anfechten. Sie kann allerdings nur mit der Verletzung von Wahlvorschriften, dem Verstoß gegen anerkannte Wahlgrundsätze oder dem Vorliegen einer dem Wesen einer Wahl zu einer kirchlichen Körperschaft widersprechenden Handlung begründet werden. Der Kirchenkreisvorstand entscheidet innerhalb einer Frist von drei Wochen nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses. Die Beschwerde führende Person, der Kirchenvorstand und die betroffenen Gewählten können gegen die Entscheidung des Kirchenkreisvorstandes weitere Beschwerde beim Landeskirchenamt einlegen. Die Entscheidung des Landeskirchenamtes unterliegt nicht der Nachprüfung durch den Rechtshof (§ 30). Ergibt die Nachprüfung, dass die Beschwerde begründet ist und der festgestellte Verstoß geeignet war, das Wahlergebnis zu beeinflussen, so ist in der Entscheidung auszusprechen, dass die Wahl ganz oder teilweise zu wiederholen ist.

1520799632.medium

Bild: Wegener

Weitere Posts anzeigen