Ev. luth. Matthäusgemeinde Hildesheim

Die Matthäusgemeinde Hildesheim, eine lebendige Gemeinde mit offener Geistes- und Herzenshaltung im Südosten Hildesheims, Mitglied im Gemeindeverband Region Ost Hildesheim stellt sich vor.

1515483088.xs_thumb-

Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Matthäusgemeinde

Am 4. März 2018 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Matthäusgemeinde statt. In diesem Jahr verabschiedet sich Hans Prilop aus dem Vereinsvorstand, dem er als Gründungsmitglied seit 12 Jahren als erster Vorsitzender vorstand. Zu seinem Nachfolger wurde Axel Hanebeck gewählt. Daniela Stöckemann dankte Herrn Prilop für sein langes Engagement für den Verein. Diesem Dank schließt sich der Kirchenvorstand an - DANKE lieber Hans!

1520441244.medium

Bild: Wegener

1453725593.xs_thumb-
Fortschritte am Bau Es geht voran! Der Umbau auf "Gemeindeseite" ist fast fertig, derzeit wird drt Einbauschrank im behindertengerechten WC eingebaut. Die Trennwand im Saal ist montiert und ermöglicht die Aufteilung des Saales in 2 gleich große Räume. Wir haben uns entschieden, im Zuge des Umbaus auch eine neue Küche einzubauen - diese Aufgabe muss nun auch schnellstmöglich zuEnde gebracht werden. Die Neuanlage des Hochbeetes samt Errichtung einer Terrasse für die neue Wohnung ist in das kommende Jahr verschoben worden. Ein herzliches Dankeschön an alle, die bisher schon für den Umbau gespendet haben - in Kürze werden davon Leuchten für den ehemaligen Jugendkellers angeschafft!
1470944614.medium

Bild: P.Schäfer

1453725593.xs_thumb-

Es tut sich jede Menge am Bau!

Die Handwerker sind flink: die Räume sind schon zu erkennen, die Fenster vom Bad sind vergrößert, das neue "Fenster zum Hof" ist rausgeschnitten,
Elekktrokabel und Heizungsrohre werden gerade verlegt, nächste Woche kommt die Innendämmung an die Wände.
1465481513.medium

Bild: P.Schäfer

1453725593.xs_thumb-
Nun kann der Wiederaufbau beginnen.....
1464691700.medium

Bild: P.Schäfer

1453725593.xs_thumb-
1453725593.xs_thumb-

Hurra -

erste Ergebnisse sind zu sehen! Der ehemalige Jugendkeller erstrahlt in neuem Glanz - zumindest die Wände. Weiß und ein strahlendes Gelb machen den Raum  hell und einladend, die Aufarbeitung des Bodens folgt noch.
Dienstag nach Pfingsten um 7 Uhr rücken die Bauarbeiter an - wer sich im Keller oder auch noch einmal in den alten Räumen, die ja auch mit vielen Erinnerungen verbunden sind, umschauen möchte, kann dies am Sonntag nach dem Pfingstgottesdienst  tun.

1463068306.medium

Bild: P.Schäfer