© P.Schäfer

Unsere Konfizeit

Konfirmandenunterricht

Quelle: Kirchengemeindeverband Hildesheim-Ost
wir bieten in unserer Region unterschiedliche Formen des Konfirmandenunterrichts an (siehe unten). Die unterschiedlichen Unterrichtsmodelle können von den Jugendlichen und ihren Eltern frei gewählt werden. Hier gibt es keine Gemeindegrenzen.

Auch nicht getaufte Jugendliche können angemeldet werden; eine Taufe während der Konfirmandenzeit ist möglich.
Unsere aktuell gültige Konfirmandenordnung könnt ihr/können Sie hier einsehen.
Herzliche Einladung zum nächsten Konfi-Kurs!

Vorkonfirmand*innen-Unterricht

Anmeldezeit für die nächsten Vorkonfirmand:innen (Konfirmation Frühjahr 2026):
Bis Ende Oktober 2024
Das erste Treffen ist am 16. November 2024; die Folgetermine werden an dieser Stelle bekanntgegeben.
Anmeldeformulare erhalten Sie im Gemeindebüro. 

Termine der Konfi-Gruppen Matthäus bis Dezember 2024

06.04.24
9:30-12.30 Uhr
Konfizeit (Vor-Konfis)
13.04.24
9:30-12:30 Uhr
Konfizeit (Hauptkonfis)
21.04.24
9:30-12:30 11:00 Uhr
Haupt-Konfis, Konfirmationsgottesdienst
25.05.24
9:30-12:30 Uhr
Konfizeit
15.06.24
9:30-12:30 Uhr
Konfizeit
17.08.24
9:30-12:30 Uhr
Konfizeit
21.09.24
9:30-12:30 Uhr
Konfizeit
7.10 -10.10.24
Konfifreizeit
16.11.2024
9:30-12:30 Uhr
Konfizeit. (neue Vorkonfis)
23.11.24
9:30-12:30 Uhr
Konfizeit (Hauptkonfis)
14.12.24
9:30-12:30 Uhr
Konfizeit (Hauptkonfis)

Drei Konfirmandenunterricht-Modelle – ein Ziel

„Ja“ zu sagen zum christlichen Glauben und sich zu unserer Kirche zu bekennen – das bedeutet die Konfirmation. Damit junge Menschen die Inhalte des Evangeliums kennen lernen können, bieten wir in unserer Region unterschiedliche Formen des Konfirmandenunterrichts an. Hier ein Überblick:

Paul-Gerhardt-Gemeinde, KU 4 – KU 8
  • Beginn mit der 4. Schulklasse, 1-2mal monatliches Treffen,
    verantwortlich ist Pastor Rainer Schwartzkopff zusammen mit Müttern und Vätern.
  • Dreijährige Zwischenzeit
  • Sporadische Treffen zu Projekten/Angeboten
  • In der 8. Schulklasse Hauptkonfirmandenunterricht: vierzehntäglicher Unterricht an einem Wochentag für je 1,5 Stunden, 
    verantwortlich ist Pastor Rainer Schwartzkopff.
  • Eine dreitägige Freizeit in Berlin.
Konfirmation am ersten Sonntag im Mai.


Matthäus-Gemeinde
Unterricht in der Regel beginnend im November des 7. Schuljahres, an einem Samstag im Monat von 9:30 – 12:30 Uhr, dazu noch eine Wochenendfreizeit im Frühjahr und eine mehrtägige Konfirmandenfreizeit zu Beginn der Herbstferien.
Verantwortlich ist Pastorin Uta Giesel.
Konfirmationstermin ist am dritten Sonntag nach Ostern des übernächsten Jahres (8.Schuljahr)


Katharina-von-Bora-Gemeinde
Beginn mit der 7. Schulklasse: vierzehntäglicher Unterricht an einem Wochentag für je 1,75 Stunden,
verantwortlich ist Pastorin Doris Escobar.
Eine Wochenend-Freizeit zum Kennenlernen.
In der 8. Schulklasse eine Abschluss-Freizeit (Wochenende).
Verantwortlich für beide Freizeiten ist Pastorin Doris Escobar zusammen mit ehrenamtlichen jugendlichen Mitarbeitenden.

Konfirmation ist im Mai.